german / deutsch english / englisch spanish / español
Displaygroesse1 Displaygroesse2 Displaygroesse3 Schriftgroesse1 Schriftgroesse2 Schriftgroesse3 Schriftgroesse4 Schriftgroesse5 Schriftgroesse6 Schriftgroesse7 Schriftgroesse8
 
 

   willkommen
   forum/blog
   fachhandel
   links

Aus verschiedenen Gründen verwenden wir Cookies. Mit dem Besuch dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutz-Seite.

Annehmen und diesen Hinweis schließen.





willkommen

Herzlich willkommen auf der Homepage von "www.fahrrad-trekking.de"

Das Forum für Reisen mit Fahrrad, Sack und Pack.



Sinn dieser Website

340 Tage im Jahr sitzen wir irgendwo rum. Zu Hause am Computer, im Büro, in der Werkstatt, im Hörsaal, auf der Schulbank. Wir werden nicht gefragt, ob wir da sitzen wollen. Es ist einfach so wie es ist. Wir schwimmen mit dem Strom. Zufällig oder weil es schon immer so war, haben wir eine bestimmte Schule besucht, einen bestimmten Beruf erlernt. Das ganze Jahr über machen wir unseren Job, so wie es erwartet wird.

Und dann gibt es da die 20 bis 30 Tage Urlaub. Wollen wir die auch so verbringen, wie es erwartet wird, wie es die Tourismusindustrie für uns vorbereitet hat? Im Hotel in Bayern, am Pool auf Mallorca?

Diese wenigen Tage, die uns im Jahr zur freien Verfügung stehen. Warum bestimmen wir jetzt nicht mal selbst, wie wir diese Tage gestalten. Kehren wir zurück zu unseren Wurzeln. Zu unseren ureigensten Bedürfnissen, zu den Bedürfnissen des Homo sapiens. Ziele erreichen, mit dem Einsatz von Körperkraft. Jagen ... --- Herumstreifen ... --- Freiheit grenzenlos ... --- Trekking ... --- Voran mit dem Fahrrad. Sonnenhut, Regenjacke und evtl. sogar noch Kocher und Zelt im Gepäck. Am Ende haben wir eine echte Leistung vollbracht. 500 km, 1000 km und mehr haben wir zurückgelegt.

Wenn man im Internet nach Tipps und Ideen sucht, findet man meist organisierte Touren. Das Gepäck wird parallel zur Tour mit dem Auto transportiert und Übernachtungen im Hotelzimmer sind bereits vorgebucht. Wo ist da Platz für Freiheit und Abenteuer? Um "wirklichen" Velo-Trekkern die Möglichkeit zu geben ihre Ideen, ihr Wissen auszutauschen, haben wir uns entschlossen diese Seiten anzubieten.

Sie sollen dem Leser Tipps und Anregungen für die nächste Tour geben. Sie sollen aufzeigen wo es schöne Strecken, Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Übernachtungsmöglichkeiten gibt. Sie sollen aber auch warnen, vor schlechten Radwegen, gefährlichem Straßenverkehr und nicht vorhandenen Übernachtungsmöglichkeiten. Damit nicht genug, was auch immer Ihnen zum Thema Fahrrad-Trekking einfällt, hat hier seinen Platz. Detaillierte Berichte zur Ausrüstung sind hier ebenso erwünscht wie auch philosophische Gedankengänge zum Thema. Was auch immer in Ihrem Kopf zur Veröffentlichung ansteht. Wenn Ihr Herz - beim Thema Trekking - die Schlagfrequenz verändert, dann sind Sie hier richtig, dann ist Ihr Beitrag hier willkommen. Diesen können Sie gleich hier - schön aufbereitet - in unserem forum / blog eingeben, Sie können uns aber auch Fotos und grob dargelegte Tour-Beschreibung per E-Mail senden. Gerne bearbeiten wir Ihren Beitrag, passen die Foto-Größe an und veröffentlichen ihn in unserem Blog.

Das Ganze ist als Forum/Weblog ausgelegt, so dass jeder hier seine Erfahrungen publizieren kann und letztlich die ganze Trekking- / Internetgemeinde davon profitiert. Sie können sich hier, vor der Eingabe eines Beitrags/Kommentars registrieren, oder aber Sie melden sich als Gastteilnehmer an (Teilnehmer/E-Mail = gast@fahrrad-trekking.de, Passwort = gast). Bei einer Registrierung tritt der Schreibende aber trotzdem anonym im Internet auf, da wir nur den frei wählbaren Anzeigenamen veröffentlichen. Natürlich ist alles kostenlos, und niemand wird auf Grund seiner Registrierung in diesem Blog, mit irgendwelchen Spam- oder Werbemails überschüttet.


Kosten

Es entstehen für Sie keinerlei Kosten. Weder für das Lesen, noch für die Veröffentlichung eines Beitrags/Kommentars. Im Gegenteil, für einen wirklich brauchbaren Beitrag, den wir hier veröffentlichen, zahlen wir Ihnen eine kleine Aufwandsentschädigung von 15 Euro. Denn die Zusammenstellung einer Tour ist recht mühsam, und schnell sind dabei einige Stunden verstrichen.


Tipps von Ihnen

Sehr erfreut sind wir immer wieder, über Ihre Mails, die Hinweise auf Tippfehler oder sonstige Ratschläge enthalten. Denn auch, wenn unsere Seiten einen sehr professionellen Eindruck hinterlassen, so handelt es sich doch um ein Non-Profit-Portal. Leider können wir nicht auf einen hochbezahlten Beraterstab zurück greifen. Ihre Tipps sind immer willkommen und tragen zu einem großen Teil zum Gelingen dieser Seiten bei. Auch und gerade jetzt, bei der Erweiterung dieser Seiten auf die vier Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch sind wir für jeden Hinweis dankbar.


Inhalt dieses Portals

• Willkommen Die Willkommen-Seite erläutert den Sinn und Zweck dieses Portals, das kurz gesagt, ein Forum für "Urlaub mit dem Fahrrad" sein soll.

• Forum/Blog     Haben Sie eine interessante Fahrrad-Tour gemacht, die Sie gerne im Internet veröffentlichen möchten? Haben Sie sonstige Informationen zum Thema Fahrrad-Trekking, die auch für andere interessant sein könnten? Oder wollen Sie sich Tipps für den nächsten Trekking-Urlaub holen? In unserem Blog kann über fast alles diskutiert werden, auch wenn es sich vom Thema Fahrrad etwas entfernt.

• Fachhandel     Diese Seite soll Ihnen den Weg zu einem Fahrradfachhändler weisen.

• Links     Nützliche Links zum Begriff "Trekking" und/oder "Fahrrad" werden hier gesammelt.

Und hier finden Sie
uns in den
Online-Communities


     Facebook

   Google+








     

Datenschutz    |    Impressum    |    Kontakt (Mitteilung senden)

Copyright © 2016 EDV-BRAND GmbH    |   Letzte Änderung 27.09.2016   |   S

Besucherzähler